Vorlesen an besonderen Tagen wie

- Geburtstagen 
- sonstigen Feiern, Festen
- am Bundesweiten Vorlesetag
- (Nähere Infos hierzu unter http://www.vorlesetag.de)
oder einfach nur mal so!

Besonders gerne lese ich Amüsantes, Skurriles, Spannendes oder auch Märchenhaftes für Groß und Klein.


Ambiente am Vorlesetag in der Scheune Neuhaus

Einige meiner Lieblings-Vorlesebücher seien hier exemplarisch genannt:

- "Soja-Steak an Vollmondwasser - Das Handbuch der überschätzten Lebensmittel", Markus Barth
- "Das Beste aus meinem Leben", Axel Hacke
- "Die Belagerung", Martin Baltscheit
- "Der Anfang von Allem", Jutta Richter
- "Libellensommer", Antja Babendererde
- "Wolfsbruder", Michelle Paver
- "Tim und das Geheimnis von Captain Crow", Eoin Colfer
- "Als Klein-Ida auch mal Unfug machen wollte",
- "Ronja Räubertochter"
und vieles mehr von Astrid Lindgren
- diverse Märchen der Gebrüder Grimm
- ab und an auch ein Gedicht
... oder eine "5-Minuten-Geschichte für Menschen mit Demenz", je nach Anlass

 



© 2018. BuchundBaum. Alle Rechte vorbehalten.